Krankheit im Traum
Sie träumen davon, dass Sie krank sind? Hier erfahren Sie die Bedeutung Ihres Traums.

Krankheit im Traum – wirklich schlechte Botschaft?

Wir erleben gerade schwierige Zeiten. 

Viele Menschen haben Angst um ihrer Gesundheit, um ihren Job und dieser Dauerstress kann die Beziehungen zusätzlich belasten.

Somit sind Schlafstörungen quasi vorprogrammiert. Man hat Alpträume oder man kann von lauter Stress gar nicht mehr schlafen.

 

In diese Zeiten träumen viele, dass sie krank seien.

Was bedeutet so ein Traum eigentlich? Dass man tatsächlich krank wird?

So ein Traum ist tatsächlich eine schlechte Botschaft?

Bitte, beruhigt Euch!

 

So ein Traum bedeutet eindeutig Stress!

Aber, es muss nicht zwangsläufig, eine Krankheit kommen, wenn man träumt krank zu sein!

Man muss nur die Botschaft der Träume entschlüsseln und dann hat man die Lösung des Problems.

 

Übrigens: Wisst Ihr wieso die Traumdeutung so eine große Nachfrage erhält?

Weil im Traum kann man ein erweitertes Bewusstsein erreichen, Kontakt mit den oberen Dimensionen herstellen, was im Wachzustand viel schwieriger ist.

 

So können sich die Lösungen von Problemen offenbaren oder wir sind von möglichen Gefahren gewarnt.

Die Träume können eine wertvolle Entscheidungshilfe sein und unseren ganz persönlichen Weg weisen, wenn wir uns dafür öffnen.

 

Ich kann die „Sprache“ der Träume für Dich entschlüsseln!

Ich bin nur einen Anruf von Dir entfernt!

Burnout oder Krankheit im Traum

Und jetzt gebe ich Euch einige Beispiele über die wahre Bedeutung von Träumen, wo Krankheit im Spiel ist.

 

Nehmen wir an, dass Du im Traum über Augenschmerzen klagst.

Dass ist ein Zeichen, dass jemandem in Deinem Freundes oder Bekanntenkreis Dir gegenüber falsch ist. Die Botschaft in diesem Fall ist: „mach die Augen auf“.

 

Oder hast Du vielleicht Magenschmerzen im Traum?

Das bedeutet, dass Du vor einer Entscheidung stehst.

Lass Dir Zeit und mach nichts Unüberlegtes.

 

Eine Herzkrankheit zeigt, dass der Stress in der Familie liegt oder in deinem privaten Leben: kein Partner oder der Partner verhält sich nicht wie es sein sollte.

 

Muskelspannungen oder Knochenschmerzen im Traum weisen auch nicht auf eine Krankheit hin, sondern das Du unter finanziellem Stress stehst.

 

Kannst Du vielleicht im Traum nicht atmen?

Ringst nach Luft, hast das Gefühl zu ersticken?

Das bedeutet, dass Du im wahren Leben unterdrückt wirst. Du kannst dich nicht frei entfalten oder stehst unter dauerhafte Belastung.

 

Oder hast Du Fieber im Traum?

Das bedeutet dass Du ausgebrannt bist. Schalte einen Gang runter, erhole Dich und mute Dir nicht zu viel zu.

 

Krankheit im Traum – Zusammenfassung:

 

Keine Angst vor Krankheitsträumen. Sie bringen nicht zwangsläufig eine Krankheit mit.

Aber, sie geben sehr wertvolle Hinweise, wie man die persönlichen Probleme klären kann.

Ich kann Dir helfen diese Probleme zu lösen!

 

Alles Liebe,
eure Alina del Sol

Gastautorin - Alina del Sol

> Jetzt beraten lassen von Alina del Sol

Lebensberatung am Telefon – hier Berater finden!